Wortmarke des Ract!Festivals

Helfer*in werden


 Das Ract! lebt von Eurer Hilfe. Ohne rund 300 Helfer*innen, die jedes Jahr auf dem Gelände uns beim Auf- und Abbau, bei den Theken oder an den Bühnen unterstützen, könnte das Festival nicht stattfinden. Jede Hand zählt und wenn es "nur" zwei Stunden Bauzaun tragen beim Auf- oder Abbau sind.

Selbstverständlich versuchen wir, dich in deinen Lieblingsjob zu bringen und es klappt auch fast immer, dass du mit deinen Freunden zusammenarbeiten kannst.

Als Dank bekommt Ihr von uns ein exklusives T-Shirt und Freigetränke sowie Verpflegung während der Schicht(en)... und natürlich die Dankbarkeit des Orgateam.

Eigentlich ist es ganz einfach: Ohne dich gäbe es kein Ract!festival!

Beim Ract! arbeiten wir zusammen, um das größte politische U&D Deutschlands auf die Beine zu stellen.
Dazu brauchen wir auch in diesem Jahr wieder jede Menge Hilfe von dir – und von allen deinen Freunden!

Was du machen kannst

  • Beim Auf- und Abbau von Bühnen, Theken, Technik, Zelten etc. helfen
  • Helfen, das Gelände abzusichern
  • Getränke verkaufen
  • Allgemeines Mitwirken, dass das Ract! überhaupt stattfinden kann!

Was du davon hast

  • Du darfst dich damit brüsten, dass es genau wegen dir das Ract! gibt und dass Du dazugehörst: Wir sind ein tolles Team und wir können nie genug sein!
  • Du bekommst ein T-Shirt
  • ...und Freigetränke!
  • ...und was zu futtern!
  • ...und unsere Ewige Dankbarkeit

Wie es funktioniert

  • Melde dich HIER zum Mithelfen an
  • Komm zu Beginn deiner Schicht zum Infozelt
  • Dort erhältst du dein Shirt und erfährst du alles Weitere
  • Mach deine Schicht, erhalte deine Getränkebons und geh feiern – oder hilf uns weiter: Es gibt immer was zu tun ;)

Übrigens:

  • Du kannst auch einfach an jedem Donnerstag ab 20 Uhr ins Klubhaus kommen, dort trifft sich unser Orga-Team
  • Während der Festivalzeit darfst du auch unangemeldet zum Helfen erscheinen, da sind wir nicht so streng :D

 Einfach auf's Gelände kommen:

Leider schaffen wir es jetzt, so kurz vor dem Festival, nicht mehr die ganzen Anmeldungen zu beantworten. Wenn ihr trotzdem beim Aufbau, Abbau oder Festival helfen wollt, kommt einfach in den Anlagenpark und sucht Zoe, Friedi oder Simon. So könnt ihr euch einfach so anmelden oder ganz spontan direkt mithelfen.

Wir freuen uns über alle die noch spontan vorbei kommen und uns unterstützen wollen!