Wortmarke des Ract!Festivals

Bühne Ost

Klezmob

  • Samstag
  • 19:45
„S’iz nisht keyn kontsert, di klezmorim kumen!“
In der Kneipe haben sie sich kennen gelernt und auf der Straße zum ersten Mal die Tübinger zum Tanzen gebracht.

Leidende Balkanmelodien und jiddische Lieder, die Freud und Leid des Lebens in swingend hüpfende Takte bannen. Klezmob erzählen von Liebe, Alkohol und Emanzipation. Die wesentlichen Schwerpunkte im Kampf um unser Dasein sind also gesetzt. Die Gruppe spielt mit Gesang, Akkordeon, Bass, Geige, Klarinette, Gitarre und Percussion seit 4 Jahren auf Studentenparties, Hochzeiten, Vorträgen, in den Kneipen Tübingens und Stuttgarts und auch mal auf den Straßen von Berlin. Es ist nisht keyn kontsert, sondern ein Abend voller Tanz, Rhythmus, Melancholie und Energie: kurz Musik…